Agiles Testen

Testen in agilen Projekten unterscheidet sich vom klassischen Testen im Wesentlichen durch häufigeres Ausführen derselben Tests. Durch die reduzierte Zykluszeit, auf ein- bis vierwöchige Sprints, wird das System immer wieder geändert (Refactoring) und viel häufiger ausgeliefert. Durch den Takt dieser Sprints lohnt sich die Automatisierung der „agilen Tests“ viel früher als in klassischen Projekten. Aus dieser essenziellen Bedeutung des Testens hat sich eine spezielle Perspektive auf Tests in agilen Projekten entwickelt: Tests werden als ausführbare Spezifikationen verstanden.

HiQ kennt die Methoden und Techniken, Software-Tests bzw. die Qualitätssicherung von Software im agilen Umfeld auszuführen. Zusammen mit den Kunden schaffen unsere Berater eine individuelle Grundlage für notwendige Tests im Sprint-Zyklus. Wir unterstützen bei der Konzeption und Implementierung von effektiven Automatisierungslösungen. Unsere Berater führen neben der Planung auch die jeweiligen Tests durch, bereiten die Ergebnisse auf und erstellen die notwendige Testdokumentation.

Unsere Leistungen

  • Umsetzung von Methoden und Techniken um Software-Tests im agilen Umfeld auszuführen
  • Beratung bei der Evaluierung geeigneter Testtools
  • Integration der Tools in die Systemlandschaft
  • Optimierung des Test Workflows
  • Definition, Planung und Durchführung von Tests in allen Teststufen (Unit- Integrations-, System- und Abnahmetest)
  • Unterstützung bei testgetriebener Entwicklung

Ihr Vorteil

  • Näher am Kunden

    aufgrund der Einbindung des Kunden in den Entwicklungsprozess durch regelmäßige Auslieferung produktiver Software

  • Gemeinsames Verständnis

    der Anforderungen durch einen hohen Grad an Teamwork sowie Kommunikation zwischen Kunden und Entwicklungsteam

  • Höhere Flexibilität

    Änderungswünsche frühestmöglich zu erkennen und diese umgesetzt zu wissen